Top 10 der teuersten Fußballtransfers aller Zeiten

Page 1/12

L’attribut alt de cette image est vide, son nom de fichier est Football_money_spending_331e23155fa467796112717cc6f4dc61.jpg.

Das Transferfenster zur Jahresmitte ist vielleicht der größte und am meisten untersuchte Zeitraum im Fußballkalender. Die Fans sind für eine lange Zeit auf den Beinen. Sie verfolgen jeden Klatsch und Tratsch und schlagen sich bei jeder kleinen Wendung den Magen voll. Geplatzte Deals, die Entdeckung verdeckter Talente und Vertragsverlängerungen sind wichtige Bestandteile eines Transferfensters. Doch was letztlich die meiste Aufmerksamkeit auf sich zieht, sind die lukrativen Ablösegeschäfte und kostspieligen Transfers.

Während wir im späten Frühjahr 2020 aufgrund der COVID-19-Pandemie keine großen Bargeld-Deals wahrgenommen haben, verspricht die Jahresmitte 2021 deutlich anziehender zu werden. Da sich die Mannschaften noch von den Auswirkungen der Pandemie erholen, sind mehrere Spieler auf der Suche nach neuen Vereinen und besseren Verträgen.

Spielern wie Harry Kane und Jack Grealish werden zur Jahresmitte Wechselangebote gemacht, die beide über 100 Millionen Euro liegen könnten. Kylian Mbappe und Paul Pogba, die auf der Liste der teuersten Transfers stehen, könnten ebenfalls in diesem Transferfenster wechseln.