Top 10 der teuersten Fußballtransfers aller Zeiten

Page 7/12

5. Ousmane Dembele (BVB zum FC Barcelona) – 145 Mio. € (mit Zusatzleistungen).

Image illustrative de l’article Ousmane Dembélé

Ousmane Dembele, der für den Golden Boy 2017 nominiert war, wurde in seiner Dortmunder Zeit zum nächsten großen Ding befördert. Für satte 145 Millionen Euro (inklusive Ablöse) wurde Dembele verpflichtet, um Neymar zu ersetzen.

Der französische Flügelspieler ist bei den Blaugrana unglaublich unglücklich gelandet. Bei jemandem, der so viel Tempo hat wie Dembele, sind Verletzungen der Achillessehne eigentlich unvermeidlich. Doch die Schwere und Häufigkeit von Dembeles Verletzungen haben es ihm außerordentlich schwer gemacht, die Hoffnungen des Klubs zu erfüllen.

An der Qualität von Dembele gibt es keinen Zweifel, denn er hat in seinen Spielen immer wieder Glanzlichter gesetzt. Da der Wert von Dembele jedoch stark gesunken ist, wird es spannend sein zu sehen, ob der FC Barcelona ihn in den kommenden Jahren halten wird.